NeoCret

NeoCret steht für innovativen und nachhaltigen Beton von Blöchlinger, bei welchem die hervorragenden Produkteigenschaften, das gute Preis-/Leistungsverhältnis sowie die ökologischen Vorteile im Vordergrund stehen.


Gut erschlossen produzieren wir auf unserem topmodernen Werk mit hoher Leistungsfähigkeit klassifizierten NeoCret nach Norm SN EN 206-1 oder unklassifizierten NeoCret nach Zusammensetzung aus Sekundär- oder Primärgesteinskörnern. Dank CO2 neutralem Beheizen wird der NeoCret bei Kälte schön warm und wenn gewünscht vollautomatisch mit Stahl- oder Kunststofffasern bewehrt oder farbig geliefert.


Die Sorten NeoCret A 100 RCM und NeoCret A 180 RCM SCC sind bei vielen Kunden sehr beliebt. Wann nutzen Sie die Vorteile dieser Sorten? 



Sekundär oder Primär mit Qualität

Unser klassifizierter NeoCret wird nach Norm SN EN 206-1 auf unserem zertifizierten Werk hergestellt

Cornel Blöchlinger

 

cornel@bloechlinger.ch

Telefon 055 286 46 42

 


Die Vorteile mit NeoCret

Top Preis / Leistung

NeoCret bietet hervorragende Produkteigenschaften zum attraktiven Preis.


Rohstoffschonend

NeoCret enthält bis zu 100% hochwertiges Recyclingkies aus Rückbauten und     fördert so die ökologische Bauweise (MINERGIE-ECO)

Mit NeoCret werden Materialkreisläufe geschlossen, keine natürlichen Kiesreserven verschwendet und die Belastung der Deponiekapazitäten tief gehalten.


Bedeutend weniger CO2 Emissionen

Das CO2 neutrale Beheizen unserer Kies- und Betonwerke, sowie der Einsatz von neu entwickelten Zementen führen zu deutlich geringerem CO2 Ausstoss.


Auch im Winter schön warm

Dank unserer 900 KW Holzheizzentrale ist der NeoCret auch im Winter schön warm. Dies gibt Sicherheit bei tiefen Temperaturen.

Top modern und leistungsfähig produziert

NeoCret wird auf modernstem Werk mit hoher Leistungsfähigkeit produziert.


Homogener NeoCret Faser

Die vollautomatische dosiergenaue Stahl- und Kunststofffaserdosierung verhindert Igelbildung.


Qualität garantiert

Unsere Werke sind zertifiziert.


Sparsam im Wasserverbrauch

Das zementhaltige Waschwasser aus der Fahrzeug- und Mischerreinigung wird dank neuester Recyclinganlage für die Betonproduktion wieder verwendet.


Optimal erschlossen

Das Werk Hinterwies mit der Produktion aller NeoCret Sorten befindet sich unmittelbar beim Autobahnanschluss Eschenbach der A53.


referenzobjekte

Download_Preisliste_NeoCret
NeoCret_web_Bloechlinger_Preisliste2017-
Adobe Acrobat Dokument 791.7 KB