BAUSPERRGUT

Eine weitere Bezeichnung dafür lautet "Andere Bauabfälle". Es sind dies unsortierte Bauabfälle, die jedoch frei sind von Sonderabfällen. Bausperrgut wird bei der Firma Blöchlinger nicht in Deponien abgelagert, sondern als Wertstoff wiederverwendet. Durch maschinelle und manuelle Sortierung werden die Stoffgruppen Holz, Metalle, Kunststoffe und Steine voneinander getrennt. Aus den getrennten Ausgangsstoffen entstehen neue Spanplatten, neue Stahlbleche und Sekundärbaustoffe. Nicht verwertbare Anteile wie Kunststoff werden als wertvolle Energieträger zur Gewinnung von elektrischem Strom gebraucht. Dadurch leisten wir einen wesentlichen Betrag zur Schonung der Umwelt.

Ansgar Blöchlinger

 

ansgar@bloechlinger.ch

Telefon 055 286 46 40

 


Wir nehmen auch KVA Material (alle brennbaren Abfälle aus der Baubranche oder Industrie, welche frei von Sonderabfällen sind) an.


Anlieferung im Werk Hinterwis

April bis September – Montag bis Freitag

 

Vormittag     06.30 bis 12.00 Uhr

Nachmittag  13.00 bis 17.00 Uhr

Oktober bis März – Montag bis Freitag

 

Vormittag     07.00 bis 12.00 Uhr

Nachmittag  13.00 bis 17.00 Uhr